Sport

Triathlon Bei der Ironman-WM in Kailua-Kona gewinnt Jan Frodeno bei den Männern, Anne Haug bei den Frauen / Titelverteidiger Patrick Lange muss aufgeben

Historischer Tag auf Hawaii

Archivartikel

Kailua-Kona.Weit nach Mitternacht standen Jan Frodeno und Anne Haug wieder auf der Ziellinie, hielten sich mit Fans, Helfern und Konkurrenten an den Händen und sangen ergriffen das Hawaii-Lied. Nach ihrem historischen ersten deutschen Doppelerfolg bei der Ironman-Weltmeisterschaft kosteten sie auch mit den letzten Finishern der unerbittlichen 3,6 Kilometer Schwimmen, 180,2 Kilometer Radfahren und 42,2

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4133 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema