Sport

Motorsport Erstmals japanische Hersteller am Start

Hockenheim als Prototyp für neue DTM

Archivartikel

Hockenheim.Das Finale in Hockenheim (Rennen am Samstag und Sonntag jeweils um 13.30 Uhr/live bei Sat1) könnte einen Blick in die Zukunft des Deutschen Tourenwagen Masters eröffnen. Mit dem ersten von zunächst zwei geplanten Rennen mit Fahrzeugen der japanischen Super GT rückt auch die Frage nach dem Fortbestand beider Serien in den Mittelpunkt. „Mal schauen, wie sich die ersten beiden gemeinsamen Rennen

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2039 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema