Sport

Motorsport

Hockenheimring hartes Pflaster

Archivartikel

Hockenheim.Den Startern aus der Region hat ihr Heimvorteil wenig genutzt. Beim Rennwochenende im ADAC GT Masters auf dem Hockenheimring war Rang elf des Speyerers David Jahn im Porsche am Sonntag die beste Platzierung. Am Samstag war der Porsche-Pilot als Zwölfter ebenfalls in die Punkte gefahren. BMW-Werksfahrer Jens Klingmann kam hingegen über die Ränge 24 und 25 nicht hinaus. Die Enttäuschung des

...

Sie sehen 43% der insgesamt 929 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema