Sport

Leichtathletik Triumph beim Diamond-League-Finale

Hofmann überragt

Archivartikel

Zürich.Speerwurf-Saisonaufsteiger Andreas Hofmann hat zum ersten Mal die Diamond League gewonnen und dafür 50 000 US-Dollar Prämie kassiert. Genau drei Wochen nach seinem Silbergewinn bei der Leichtathletik-EM in Berlin triumphierte der 26-Jährige gestern Abend beim Finale im Zürcher Letzigrund mit überragenden 91,44 Metern.

Vor 25 000 begeisterten Zuschauern setzte sich der Deutsche Meister

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1402 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00