Sport

Darts 22-jähriger Hesse scheitert als letzter Deutscher bei WM

Hopp zieht Positives aus der Lehrstunde

Archivartikel

London.Auf seiner Heimreise aus London überwogen bei Max Hopp (Bild) schon wieder positive Gedanken und Vorfreude. Das deutliche WM-Aus mit der 1:4-Niederlage gegen den Weltranglistenersten Michael van Gerwen ärgerte den 22-Jährigen am Samstagabend zwar kurz, dann blickte er aber schon wieder zufrieden auf ein starkes Jahr und eine ordentliche Weltmeisterschaft. „Ich nehme viel Positives mit aus

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2495 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema