Sport

Motorsport 22-jähriger Franzose stirbt bei Unfall in der Formel 2

Huberts Kollegen sind geschockt

Archivartikel

Spa-Francorchamps.Arm in Arm standen die Mutter und der Bruder des tödlich verunglückten Anthoine Hubert auf der Rennstrecke von Spa-Francorchamps. Sie gaben sich gegenseitig Halt, beide in tiefer Trauer vereint. In den Händen hielten sie einen Helm ihres geliebten Anthoine. Der tragische Unfall des französischen Nachwuchsfahrers am Samstag versetzte die gesamte Motorsportszene in einen

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3042 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema