Sport

Tennis Kohlschreiber ist vor Duell gegen Zverev unzufrieden

„Ich bin ein bisschen bescheuert“

Archivartikel

New York.Der einstige Lehrling ist längst die nationale Nummer eins, sein Vorgänger im reifen Alter nun der Herausforderer. Drei Jahre nach ihrem ersten Tennis-Duell bei den US Open treffen sich Alexander Zverev (oberes Bild) und Philipp Kohlschreiber heute in New York in der dritten Runde noch einmal wieder.

„Das wird ein interessantes Match“, sagte Zverev vor der Partie, in der es um den

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2500 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00