Sport

Basketball DBB-Auswahl trifft heute auf Estland

Im Aufwind unter Rödl

Archivartikel

Ludwigsburg.Bis zum Auftakt der Basketball-WM sind es zwar noch neun Monate, trotzdem denkt Bundestrainer Henrik Rödl schon jetzt voller Vorfreude an den Höhepunkt 2019. „Wir können das Turnier mit sehr breiter Brust angehen“, sagt Rödl. „Ich glaube, wir haben einen Kader, der das hergibt, und Spieler, die in den besten Ligen der Welt spielen und immer besser werden.“

Früher als erhofft hat sich

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1069 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema