Sport

Olympia Athleten dürfen trotz Suspendierung teilnehmen

IOC sperrt Boxverband für Tokio

Archivartikel

Lausanne.Das Internationale Olympische Komitee hat mit nicht gekannter Härte gegen einen seiner Verbände zugeschlagen. Die Boxer dürfen bei den Olympischen Spielen 2020 in Tokio in den Ring zwar steigen, doch der Weltverband AIBA wurde ausgeknockt. Im Interesse der Athleten hat das Internationale Olympische Komitee das Kommando über die Tokio-Qualifikation übernommen und die AIBA wegen dunkler

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1998 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema