Sport

Olympia Reaktion auf wachsende Kritik am Festhalten des Olympia-Zeitplans / Pound: „Verschiebung beschlossen“

IOC und Tokio lenken ein

Archivartikel

Tokio/Berlin.Offiziell ist es noch nicht, aber eine Verschiebung der Olympischen Spiele in Tokio scheint unausweichlich. Nachdem sich inzwischen auch Gastgeber Japan mit dem Gedanken eines neuen Termins befasst hat, ist ein derartiges Szenario für den früheren IOC-Vizepräsidenten Richard Pound bereits beschlossene Sache. „Auf der Grundlage der Informationen, die das IOC hat, wurde eine Verschiebung

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4322 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema