Sport

Rugby WM in Tokio gilt als drittgrößtes Sport-Ereignis der Welt / Nationalmannschaft muss weiter auf erste Teilnahme warten

Jagd auf das Ei elektrisiert – außer in Deutschland

Archivartikel

Hamburg.Mitten in den Vorbereitungen auf die Olympischen Spiele im Sommer 2020 in Tokio ist Japan in den kommenden sechs Wochen Gastgeber der 9. Rugby-Weltmeisterschaft. Zum ersten Mal findet dieses WM-Championat in Asien statt: Angeführt von Titelverteidiger Neuseeland kämpfen 20 Teams an zwölf Sportstätten in 48 Spielen um die WM-Krone – Deutschland allerdings hat die Qualifikation nicht überstanden

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2807 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema