Sport

Corona

Jens Lehmann war mit Virus infiziert

Archivartikel

München.Ex-Nationaltorhüter Jens Lehmann (Bild) hat nach eigenen Angaben eine Infektion mit dem Coronavirus überstanden – und dabei eine kuriose Test-Situation erlebt. Mitte März habe er anderthalb Tage Symptome wie Fieber und Husten gehabt und sich daher am 20. März testen lassen, sagte er. Dieser Test sei verloren gegangen, weshalb er einen zweiten Test machen ließ. Dieser war negativ.

Wenig

...

Sie sehen 58% der insgesamt 678 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema