Sport

Tischtennis Herren-Team marschiert weiter Richtung Titel

Jetzt wartet Slowenien

Archivartikel

Luxemburg.Timo Boll, Dimitrij Ovtcharov und Co. sind nur noch zwei Siege von Europas Tischtennis-Thron entfernt. Bei der Team-EM in Luxemburg spazierte die deutsche Nationalmannschaft der Männer gestern genauso souverän ins Halbfinale wie die deutschen Frauen.

Ohne Satzverlust fertigten Ovtcharov, Boll und Ruwen Filus in der Runde der letzten Acht auch die Ukraine mit 3:0 ab. Der Topfavorit des

...
Sie sehen 29% der insgesamt 1368 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00