Sport

Motocross: Zweiter Lauf der German Cross Country

Jörg Albrecht fährt erneut nach vorne

Archivartikel

Bei strahlenden Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen gab es beim zweiten German Cross Country - Rennen(GCC) in Walldorf/Werra, 50 Kilometer nördlich von Schweinfurt, mit 806 Fahrern einen neuen Teilnehmerrekord. Ein ähnliches Top-Ergebnis auch bei den Zuschauern, denn rund 5000 konnten sich von tollem Motocross- und Endurosport überzeugen.

Wie immer hatte man die Cross-Strecke mit

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3026 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00