Sport

Radsport Wales feiert seinen Tour-Sieger Geraint Thomas

Jubel um den „Prinzen“

Archivartikel

Paris/Cardiff.Der Radsport verneigt sich vor dem „Prince of Wales“, auf der Insel erstrahlen Schlösser in Gelb, und die Konkurrenz verzweifelt am Team Sky des Königs der Tour de France. Nach dem Erfolg von Geraint Thomas in Frankreich ist die Zukunft des neuen britischen Sportstars zwar offen. „Keine Ahnung, momentan will ich einfach nur feiern“, kündigte der smarte Radprofi, dessen Vertrag bei Sky Ende des

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1659 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00