Sport

Judo Zweitligist verteidigt Spitzenposition

Judofighters gewinnen Fernduell

Archivartikel

Eppelheim.

Die Judofighters Rhein-Neckar gehen als Tabellenführer der 2. Bundesliga in die Sommerpause. Gegen den Vierten HTG Bad Homburg gewannen sie souverän mit 11:3. Der hohe Sieg im gut besuchten Capri Sonne Sportpark war der Garant für die Spitzenposition (6 Zähler), denn mit 28:14 gewonnenen Kämpfen setzten sie sich gegen die punktgleiche TSG Backnang (26:16) durch. Auch bei den

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2167 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00