Sport

Handball: Ermittlungsverfahren wegen Verdachts der Untreue eingeleitet / Löwen-Gesellschafter Nielsen: Wir haben Belege gesehen

Justiz hat Schwenker im Visier

Archivartikel

Marc Stevermüer und Agenturen

Kiel/Mannheim. In der Affäre um die massiven Manipulationsvorwürfe gerät der Handball-Bundesligist THW Kiel immer mehr in Bedrängnis. Gestern hat sich die Justiz eingeschaltet. Die Staatsanwaltschaft Kiel leitete ein Ermittlungsverfahren gegen THW-Geschäftsführer Uwe Schwenker wegen Verdachts der Untreue sowie gegen den früheren Kieler Trainer Zvonimir

...
Sie sehen 12% der insgesamt 3275 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00