Sport

Biathlon Nach 353 Tagen steht die Skijägerin im Weltcup wieder auf dem Podium / Bei den Männern überzeugt Arnd Peiffer

Kämpferin Preuß holt sich ihren Lohn

Archivartikel

Nove Mesto.Ein langes Jahr mit vielen Tagen des Zweifelns musste Franziska Preuß auf diesen Moment warten. Und dementsprechend groß war nach ihrem ersten Podestplatz seit dem 21. März 2019 die Genugtuung der Biathletin. „Ich war oft nah dran und deshalb freue ich mich total, dass es endlich mal nach ganz vorne geklappt hat“, sagte die 25-Jährige nach Platz drei im abschließenden Massenstart des

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3151 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema