Sport

Tennis

Kamke verpasst Melbourne-Ticket

Doha/Dubai.Ein deutsches Tennis-Quartett hat bei der Qualifikation für die Australian Open die erste Runde überstanden. Antonia Lottner bei den Damen sowie Cedrik-Marcel Stebe, Maximilian Marterer (GW Mannheim) und Dustin Brown bei den Herren gewannen jeweils ihre Auftaktspiele. Anna-Lena Friedsam, Tobias Kamke (GW Mannheim) und Mats Moraing sind dagegen bereits ausgeschieden. Insgesamt sind 15 deutsche Tennisprofis in der Qualifikation am Start. Um sich für das erste Grand-Slam-Turnier der neuen Saison zu qualifizieren, sind drei Siege nötig. Die Australian Open sollen am 8. Februar in Melbourne beginnen.

Wegen der Corona-Pandemie und der Einreise-Bestimmungen nach Australien findet die Qualifikation in diesem Jahr nicht in Melbourne statt. Nach den Wettbewerben vom 10. bis 13. Januar in Katar (Herren) beziehungsweise Dubai (Damen) sollen die Profis zwischen dem 15. und 17. Januar nach Melbourne reisen. dpa

Zum Thema