Sport

Fußball

Kapitän Teber verlässt "Hoffe"

Archivartikel

Hoffenheim. Nach der Niederlage gegen den VfL Bochum sprach der Hoffenheimer Kapitän Selim Teber (Bild) Klartext: "Ich habe mich entschieden, den Verein zu verlassen. Ich bin mit meinen 28 Jahren wohl zu alt für Hoffenheim." Teber will noch nicht verraten wohin der Weg geht, spricht aber davon, dass es Angebote aus der Bundesliga, Spanien und der Türkei gibt. "Ich will noch sieben oder acht

...
Sie sehen 60% der insgesamt 668 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00