Sport

Skispringen

Karl Geiger strahlt in Gelb

Archivartikel

Val di Fiemme.In seinem frisch eroberten Gelben Trikot des Gesamtführenden verspürte Karl Geiger kindliche Freude – und krönte prompt ein perfektes Wochenende. „Ein Traum wird wahr. Mein erstes Mal im Gelben Trikot“, so der beste deutsche Skispringer. Mit weit aufgerissenem Mund posierte Geiger samt seinem glänzenden Souvenir für die Fotografen, die Tage in Val di Fiemme in Italien liefen für den 26 Jahre

...

Sie sehen 44% der insgesamt 918 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema