Sport

Biathlon Medaillensammlerin Laura Dahlmeier fehlen die sportlichen Ziele / Abschied im Dezember bei Team-Challenge auf Schalke

Karriere-Ende mit 25 Jahren

Archivartikel

Garmisch-Partenkirchen.Die hundertprozentige Leidenschaft fehlt, neue Ziele auch: Nachdem Laura Dahlmeier bereits früh alles erreicht hat, beendet die Doppel-Olympiasiegerin im Alter von nur 25 Jahren wie einst ihr Vorbild Magdalena Neuner ihre so erfolgreiche Biathlon-Karriere. Nicht zuletzt die vergangene Saison hinterließ bei ihr sowohl mental als auch physisch tiefe Spuren. „Heute bin ich an dem Punkt, an dem

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3463 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema