Sport

Leichtathletik Weltverband beharrt weiter auf Sperre

Keine Gnade für Russland

Archivartikel

Doha/Tokio.Der russische Leichtathletik-Verband bleibt gesperrt, die vagen Hoffnungen der Athleten auf einen WM-Start unter der Nationalflagge haben sich erneut zerschlagen. Das entschied das Council des Weltverbandes IAAF am Montag auf seiner Sitzung in der WM-Gastgeberstadt Doha. „Es kann ganz klar gesagt werden, dass Russland die Bedingungen für eine Wiederzulassung nicht erfüllt hat“, sagte Rune

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1935 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema