Sport

Schießen Erster landesweiter Rundenwettkampf der Kleinkaliber-Mannschaften

Keine Teams aus dem Nordbereich

Archivartikel

Wie im Vorjahr umfasst das landesweite Kleinkaliber-Sportgewehr-Rundenwettkampfturnier des Badischen Sportschützenverbandes auch heuer wieder nur 44 Vereinsmannschaften.

Aus dem Nordbereichdes Verbands fanden sich für die bislang fest etablierte Regionalklasse auch im derzeitigen Jahresturnier 2019 leider keine Vereinsmannschaften aus den dort ansässigen Schießsportvereinen.

Verbandsklasse Ost

KKS Hüffenhardt – TSV Marbach 1681:1664 Ringe; KKS Stein am Kocher – SV Binau 1635:1632 Ringe; Tabelle: 1. KKS Hüffenhardt (1681 Ringe); 2. TSV Marbach (1664 Ringe); 3. KKS Stein am Kocher (1635 Ringe); 4. SV Binau (1632 Ringe).

Landesklasse Ost

TSV Marbach II – SV Limbach 1535: 596 Ringe; KKS Osterburken – SV Schweinberg 1429:1594 Ringe; Tabelle: 1. SV Limbach (1596 Ringe); 2. SV Schweinberg (1594 Ringe); 3. TSV Marbach II (1535 Ringe); 4. KKS Osterburken (1429 Ringe).

Regionalklasse Ost

SGi Walldürn – SG Buchen 1579:1571 Ringe; SVG Schefflenz – SSV Lindach 1549:1520 Ringe;

Tabelle: 1. SGi Walldürn (1579 Ringe); 2. SG Buchen (1571 Ringe); 3. SVG Schefflenz (1549 Ringe); 4. SSV Lindach (1520 Ringe). gm