Sport

Fußball Nach WM-Titel stieg Zuschauerschnitt der US-Profiliga National Women’s Soccer League um 70 Prozent / Neuer Tarifvertrag sichert Fußballerinnen und Fußballern in Australien gleiches Gehalt zu

Kleiner Aufschwung für die Randsportart

Archivartikel

Berlin.Nach dem Ausscheiden der DFB-Auswahl im Viertelfinale gegen Schweden blieb der erhoffte Aufschwung nach der diesjährigen Frauen-Weltmeisterschaft in Frankreich zumindest in Deutschland aus. Diskutiert wurde vor allem der mittlerweile wohl bekannte Gehaltsunterschied zwischen den deutschen Fußballerinnen und Fußballern. Doch wo steht der Frauenfußball außerhalb von Europa nach den Debatten bei

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2154 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema