Sport

Tennis Zverev bei US Open am Donnerstag gegen Tiafoe

Kleiner Schritt aus der Krise

Archivartikel

New York.Nur die Sache mit dem Bayern-Trikot war Alexander Zverev dann doch ein klein bisschen unangenehm. „Da war kein Riesen-Hintergedanke dabei. Ich bin generell Fan von allen deutschen Vereinen“, sagte der gebürtige Hamburger gut gelaunt nach seinem Fünf-Satz-Zittersieg zum Auftakt der US Open und stellte klar: „Es ist nicht so, dass ich nur die Bayern liebe und Dortmund nicht mag oder so.“ Glück

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1969 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema