Sport

Fußball

Köln schlägt sich in London achtbar

Archivartikel

London.Es begann als große, friedliche Party, doch dann nahm sie einen unrühmlichen Verlauf: Das erste Europacup-Spiel des 1. FC Köln nach 25 Jahren beim FC Arsenal musste nach einem versuchten Blocksturm einzelner Fans aus Sicherheitsgründen um eine Stunde verschoben werden. Am Ende unterlag Köln mit 1:3 (1:0).

Ursprünglich sollte das Spiel um 21.05 Uhr angepfiffen werden. Offizieller Grund

...
Sie sehen 34% der insgesamt 1169 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00