Sport

Ski nordisch Johannes Rydzek als Zweiter und Fabian Rießle auf Rang drei überzeugen beim Weltcup in Ramsau

Kombinierer beschenken sich vorzeitig

Archivartikel

Ramsau.Die deutschen Nordischen Kombinierer haben sich mit einem Top-Resultat und zwei Podestplätzen aus dem goldenen Jahr 2018 verabschiedet. Die beiden Olympiasieger Johannes Rydzek und Fabian Rießle wurden in Ramsau am Dachstein Zweiter und Dritter und mussten sich am Sonntag nur dem Norweger Joergen Graabak geschlagen geben.

„Ich bin super happy mit dem zweiten Platz. So kann ich in aller

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2254 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema