Sport

Basketball

Korbjäger legen Pause ein

Archivartikel

Hagen/Mannheim.Der Deutsche Basketball Bund (DBB) hat angesichts der aktuellen Lage bezüglich des Corona-Virus alle Maßnahmen, Tagungen, Lehrgänge und Sitzungen bis auf Weiteres abgesagt. Eine Entscheidung über die Durchführung des Albert-Schweitzer-Turniers vom 11. bis 18. April in Mannheim und Viernheim ist allerdings noch nicht gefallen. Die Bundesliga hat ihren Spielbetrieb bis auf Weiteres ausgesetzt, der baden-württembergische Verband (BBW) in sämtlichen Wettbewerben und Ligen ebenfalls. In Hessen wurde der Spielbetrieb mit sofortiger Wirkung beendet. In der 2. Liga, in der auch die MLP Academics Heidelberg am Start sind, ist zunächst der Spieltag an diesem Wochenende ausgesetzt worden. In der kommenden Woche soll über den weiteren Saisonverlauf beraten werden. jb

Zum Thema