Sport

Fußball Treffen mit Bundespräsident Steinmeier in Berlin

Kritik und Verständnis für Özil und Gündogan

Archivartikel

Berlin.Die Debatten um die Fotos von Mesut Özil und Ilkay Gündogan mit dem türkischen Staatschef Recep Tayyip Erdogan werden sich bis ins Trainingscamp der Fußball-Nationalmannschaft ziehen. „Wir werden weiter mit den Spielern sprechen, nicht nur mit den beiden, weil wir im Rampenlicht einer WM stehen“, hatte Manager Oliver Bierhoff angekündigt und auf die Vorbildwirkung der Nationalspieler

...
Sie sehen 20% der insgesamt 2002 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00