Sport

Biathlon Gebrochener Ski nach 200 Metern

Kühn, der Pechvogel

Archivartikel

Le Grand-Bornand.Denise Herrmann zeigte die Faust und freute sich über ihre ansteigende Form, Olympiasieger Arnd Peiffer verabschiedete sich dagegen stinksauer in die Weihnachtspause. „Es war ein total absurdes Rennen“, sagte der Einzel-Weltmeister nach dem ersten Massenstart des Jahres im französischen Le Grand-Bornand. Beim Sieg des Norwegers Johannes Thingnes Bö war Peiffer am Sonntag als Siebter bester

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1364 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema