Sport

Rugby Klassenunterschied bei Frankreichs 13:62-Niederlage im WM-Viertelfinale gegen Neuseeland / Argentinien überrascht Irland

Les Bleus erleben gegen die All Blacks ein Debakel

Archivartikel

Cardiff.Aus Les Bleus, die Blauen, wurden Les Misérables, die Elenden: Mit hängenden Köpfen trotteten Frankreichs Rugby-Spieler, alles gestandene Männer und ganze Kerle, vom Platz des Millennium-Stadions. In einem Jahrhundertmatch hatten sie, einige in ihrem letzten Länderspiel, die wohl größte Schmach ihrer Karriere erlitten. Die 13:62-Pleite gegen Titelverteidiger Neuseeland im WM-Viertelfinale ist

...
Sie sehen 27% der insgesamt 1509 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00