Sport

Schießen Pistole

Limbach souverän

Archivartikel

Mit dem vierten Wertungskampf eröffneten die 25-Meter-Pistolenschützen aus den Mitgliedsvereinen des Badischen Sportschützenverbandes ihre Rückrunde.

In der Verbandsklasse Ost besiegte der SV Limbach den KKS Stein am Kocher mit 1668:1561. Die SG Buchen verlor gegen die SG Wertheim mit 1600:1629. Michael Staudt vom SV Limbach war mit 561 Ringen Einzelbester. Tabellenführer SV Limbach vermochtesein Gesamtergebnis auf 6660 Ringe auszubauen.

Verbandsklasse Ost: SV Limbach – KKS Stein am Kocher 1668:1561, SG Buchen – SG Wertheim 1600:1629. – Einzel: 1. Michael Staudt (SV Limbach) 561, 2. Tobias Henn (SV Limbach) 560, 3. Siegbert Schuch (SG Buchen) 548. – Tabelle: 1. SV Limbach 6660, 2. SG Wertheim 6458, 3. SG Buchen 6367, 4. KKS Stein am Kocher 6312.

Landesklasse Ost: KKS Hüffenhardt – SV Limbach II 1551:1632, SGi Mosbach II – KKS Allfeld 1607:1601. – Einzel: 1. Dominik Ostant (SV Limbach) 562, 2. Klaus Thiele (KKS Allfeld) 553, 3. Maik Härter (SV Limbach) 551. – Tabelle: 1. SGi Mosbach II 6397, 2. SV Limbach II 6345, 3. KKS Allfeld 6316, 4. KKS Hüffenhardt 6222.

Regionalklasse Ost: SV Altheim – KKS Hüffenhardt II 1490:1503 , SVG Schefflenz – SG Buchen II 1532:1476. – Einzel: 1. Jochen Zachow (SVG Schefflenz) 555, 2. Bernhard Ebend (KKS Hüffenhardt) 518, 3. Achim Singer (SV Altheim) 515. – Tabelle: 1. SV Altheim 6096, 2. SVG Schefflenz 6021, 3. SG Buchen II 5973, 4. KKS Hüffenhardt II 5840. gemü