Sport

Lisicki als erste Deutsche seit Graf im Wimbledon-Finale

Archivartikel

London (dpa) - Die deutsche Tennisspielerin Sabine Lisicki steht im Finale von Wimbledon. Die 23 Jahre alte Berlinerin gewann am Donnerstag gegen die Weltranglisten-Vierte Agnieszka Radwanska aus Polen mit 6:4, 2:6, 9:7. Lisicki ist damit die erste Deutsche im Wimbledon-Endspiel seit Steffi Graf 1999.

Im Kampf um den Titel bei der traditionsreichsten Tennisveranstaltung der

...
Sie sehen 33% der insgesamt 1169 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00