Sport

Fußball: Kader für Länderspiel gegen Argentinien nominiert

Löw holt Kroos und Müller

Archivartikel

Berlin. Mit zwei ehrgeizigen Neulingen und einem ungewöhnlich großen Aufgebot heizt Joachim Löw vor dem Länderspiel-Hit gegen Argentinien die WM-Spannung an. Wie erwartet berief der Fußball-Bundestrainer die Aufsteiger Toni Kroos und Thomas Müller in den gleich 26-köpfigen Kader für die Partie gegen den zweimaligen Weltmeister am kommenden Mittwoch. Zugleich kündigte Löw schon jetzt eine

...
Sie sehen 32% der insgesamt 1256 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00