Sport

Fußball: Kader für Länderspiel gegen Argentinien nominiert

Löw holt Kroos und Müller

Archivartikel

Berlin. Mit zwei ehrgeizigen Neulingen und einem ungewöhnlich großen Aufgebot heizt Joachim Löw vor dem Länderspiel-Hit gegen Argentinien die WM-Spannung an. Wie erwartet berief der Fußball-Bundestrainer die Aufsteiger Toni Kroos und Thomas Müller in den gleich 26-köpfigen Kader für die Partie gegen den zweimaligen Weltmeister am kommenden Mittwoch. Zugleich kündigte Löw schon jetzt eine

...
Sie sehen 32% der insgesamt 1256 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00