Sport

Hockey Ex-Nationalspielerin verlässt den Mannheimer HC

Lydia Haase tritt kürzer

Archivartikel

Mannheim/Bad Dürkheim.Der Mannheimer Hockeysport verliert ein Aushängeschild: Lydia Haase (Bild) wechselte 2007 vom Rüsselsheimer RK zum Mannheimer HC, nach zwölf Jahren hat die Stürmerin einen weiteren Vereinswechsel vollzogen und sich dem Dürkheimer HC in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar angeschlossen.

„Die Entscheidung, aus Mannheim wegzugehen, ist mir nicht leicht gefallen. Gerade in der abgelaufenen

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1426 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema