Sport

Fußball

Madagaskars Märchen vorbei

Archivartikel

Suez.Algerien kristallisiert sich beim Afrika-Cup immer mehr als Titelanwärter heraus. Im Viertelfinale bezwangen die Nordafrikaner in Suez die Elfenbeinküste im Elfmeterschießen mit 4:3. Nach regulärer Spielzeit und Verlängerung hatte es 1:1 gestanden, womit die Algerier im fünften Spiel das erste Gegentor des Turniers einstecken mussten.

Derweil endete das Fußball-Märchen von Madagaskar.

...

Sie sehen 58% der insgesamt 677 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema