Sport

Fußball, Landesliga Odenwald

Mader und FCS trennen sich

Archivartikel

Nach nur zwei Jahren gehen der FC Schweinberg und Spielertrainer Udo Mader (Bild) ab dem Ende der laufenden Saison wieder getrennte Wege. "Zu diesem Entschluss kam man in beiderseitigem Einvernehmen", sagte der Spielausschussvorsitzende des FCS, Manfred Baumann. Für die kommende Spielzeit will man nun einen reinen Trainer verpflichten. Erste Gespräche wurden bereits geführt. Unter Udo Mader schaffte der FC Schweinberg als Kreisliga-Meister die direkte Rückkehr in die Landesliga Odenwald. mf Bild: Fürst