Sport

Fußball Sollten Bakéry Jattas Angaben zu seiner Identität unwahr sein, droht dem HSV-Profi die Abschiebung nach Gambia

Märchen oder Märchenstunde

Archivartikel

Hamburg.Es klang wie ein Märchen: Bakéry Jatta kam als Flüchtling durch die Sahara und übers Mittelmeer nach Deutschland und wurde beim Hamburger SV zum Star. Doch jetzt könnte dem aus Gambia stammenden Fußball-Profi die Abschiebung drohen, falls seine Angaben zur eigenen Identität unwahr sein sollten. „Die Gründe für die damalige Duldung sind ja dann weggefallen, und dann wird auch der Aufenthalt

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3357 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema