Sport

Darts PDC Europe macht 2020 Bogen um die Maimarkthalle

Mannheim fehlt im Terminplan

Frankfurt/Mannheim.Die deutschen Darts-Fans dürfen sich auch 2020 auf zahlreiche Auftritte der Top-Stars um Weltmeister Michael van Gerwen aus den Niederlanden freuen. Im kommenden Jahr findet neben der Europameisterschaft (29. Oktober bis 1. November in Dortmund) auch die Team-Weltmeisterschaft (18. bis 21. Juni in Hamburg) in Deutschland statt. Das teilte der Weltverband PDC mit. Die beiden Turniere gelten nach der Einzel-WM, die traditionell rund um den Jahreswechsel in London stattfindet, als Höhepunkte des Darts-Jahres. Auch die Premier League wird 2020 wieder Station in Deutschland machen, am 23. April in Berlin.

Neben Hamburg, Berlin und Dortmund schafften es auch weitere deutsche Standorte ins Programm. Die immer besser besuchte European Tour macht im kommenden Jahr Station in Sindelfingen, Leverkusen, München, Riesa, Trier, Hildesheim und Jena. Mannheim steht allerdings nicht im Kalender. „Das bedeutet nicht, dass wir nie wieder nach Mannheim kommen“, sagte Niclas Junker, der bei der PDC Europe für Marketing und Presse zuständig ist, auf Nachfrage dieser Zeitung.

Beim Turnier am vergangenen Wochenende waren über drei Tage 6500 Fans in die Maimarkthalle geströmt – und damit etwas weniger als bei der Veranstaltung 2017. In welchen Städten die Tour 2021 Halt macht, wird im Herbst nächsten Jahres veröffentlicht.

Zum Thema