Sport

Leichtathletik In Japan bereiten sich die deutschen Sprintstars mit großer Mannheimer Beteiligung auf die Saison vor / Staffel-WM am Wochenende in Yokohama

Mannheimer Sprintstars schwitzen in Japan

Archivartikel

Mannheim/Okinawa.Eine perfekte Organisation, leistungsstarke Sportler und Temperaturen zwischen 20 und 25 Grad – die Sprinter des Deutschen Leichtathletik-Verbandes bereiten sich derzeit auf der japanischen Insel Okinawa bei optimalen Bedingungen auf die neue Saison vor. Mit dabei sind auch die schnellsten Mannheimer, deren Wege sich heute allerdings trennen: Während die MTG-Asse Jessica-Bianca Wessolly,

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2840 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00