Sport

Marcus Kink sagt Adlern für Bannerzeremonie ab

Archivartikel

Er hat mit sich gerungen - nun steht seine Entscheidung aber fest: Wenn die Adler Mannheim am Samstag (ab 18 Uhr) den Gewinn ihrer Deutschen Meisterschaft noch einmal feiern wollen, wird ein Mann nicht in der SAP Arena dabei sein, der in den vergangenen Jahren zum Gesicht des Eishockey-Clubs wurde: Marcus Kink.

Der langjährige Adler-Kapitän richtet sich mit bewegenden Abschiedsworten an

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2972 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema