Sport

Fußball Unter der Leitung von Nationalmannschaftsarzt Tim Meyer erstellte die DFL ihr Hygienekonzept – das sind die zentralen Punkte

Maskottchen-Verbot und desinfizierte Bälle

Archivartikel

Frankfurt.Seit mehreren Wochen ruht in der Fußball-Bundesliga wegen der Coronavirus-Pandemie der Spielbetrieb. Eine Taskforce unter der Leitung von Nationalmannschaftsarzt Tim Meyer hat ein Sicherheits- und Hygienekonzept erstellt, mit dem die Bundesliga ihre Saison mit Geisterspielen beenden soll. Die Eckpunkte des DFL-Hygienekonzepts:

  • Engmaschige und regelmäßige Testung der Spieler, die
...

Sie sehen 17% der insgesamt 2336 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema