Sport

Handball Rhein-Neckar Löwen halten Aufsteiger HSG Ahlen-Hamm mit 33:28 auf Distanz

Mehr als ein Pflichtsieg ist (noch) nicht drin

Archivartikel

Mannheim.Mit einem 33:28 (17:12)-Pflichtsieg gegen die HSG Ahlen-Hamm haben sich die Rhein-Neckar Löwen gestern Abend vor 6350 Fans ungefährdet aus der WM-Pause zurückgemeldet und den Grundstein für eine erfolgreiche Heimserie gelegt. Gegen die kommenden Gegner Wetzlar und Magdeburg wird sich der Tabellenvierte allerdings steigern müssen, um seinen Ansprüchen gerecht zu werden. "Natürlich müssen wir

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2765 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00