Sport

Tennis Wimbledon-Sieger hat vier der vergangenen fünf Grand-Slam-Turniere gewonnen

Mehr Respekt für Djokovic

Archivartikel

London.„Djokovics epischer Triumph“, ein „zerschmettertes“ Federer-Märchen – und für manchen sogar „ein Match des Jahrhunderts“: Der dramatische Wimbledon-Sieg von Novak Djokovic gegen Roger Federer hat seinen Platz in der Tennis-Geschichte sicher. Dieses denkwürdige Wimbledon-Finale vom 14. Juli 2019 war so reich an Wendungen und Dramatik, an Zahlenspielen, Geschichten und Emotionen, dass es nicht

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3138 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema