Sport

Eishockey Der eingeschlagene Weg unter dem neuen Adler-Trainer zahlt sich schon in seiner ersten Saison in Mannheim aus

Meistermacher Gross – unbeirrt zum großen Ziel

Archivartikel

Mannheim.Pavel Gross musste nicht lange überlegen. Als der Trainer der Adler Mannheim bei der Saisoneröffnungspressekonferenz am 2. Juli 2018 gefragt wurde, mit welchen Zielen er seinen Wechsel aus Wolfsburg vollzogen habe, sagte er: „Wir sind geholt worden, um etwas zu gewinnen.“

Dieser Satz lässt tief blicken. Zum einen spricht der 50-Jährige nur ungern über sich selbst. Er stellt das „Wir“

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3083 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema