Sport

Tanzen Discofox-Paar startet für den Tanzsportclub Rot-Weiß Tauberbischofsheim

Mennig/Schmitt auf dem Treppchen

Archivartikel

Vierter, dritter und zweiter Platz – das sind die Platzierungen der letzten Turniere von Brigitte Mennig aus Würzburg und Thomas Schmitt aus Schweinfurt. Das Paar startet bereits seit einiger Zeit für den Tanzsportclub Rot-Weiß Tauberbischofsheim bei bundesweiten Turnieren im Discofox, die vom TAF (The Actiondance Federation) Germany durchgeführt werden.

TAF Germany ist in Deutschland die erste Adresse für den Turniersport im Bereich Discofox. Dieser wird beim TSC Rot-Weiß Tauberbischofsheim schon seit einigen Jahren in unterschiedlichen Leistungsgruppen (Anfänger/Fortgeschrittene) angeboten.

Brigitte Mennig und Thomas Schmitt sind in verschiedenen Altersgruppen wie zum Beispiel in der Hauptgruppe 3A (Altersgruppe ab 50 Jahre), Hauptgruppe 2A (Altersgruppe ab 31 Jahren) und Hauptgruppe B (Altersgruppe ab Junioren) gemeldet, wobei sie sich von Turnier zu Turnier in den Platzierungen steigern. So errangen sie zum Beispiel im Mai bei den Süddeutschen Meisterschaften in Besigheim den vierten Plat.

Bei den Ostdeutschen Meisterschaften im Juni in Dresden gelang ihnen dann schon der dritte Platz. Und bei ihren letzten Turnieren, dem German Masters in Essen, belegten sie dann jeweils sogar den zweiten Platz. Damit wurde die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft in der Hauptgruppe 3A erreicht. Diese wird bereits am 25. November in Bietigheim-Bissingen ausgetragen. tsc