Sport

Basketball Zu Beginn der NBA-Transferperiode schließen die Clubs hochdotierte Verträge / Superstar Kevin Durant zu den Brooklyn Nets

Milliarden-Hammer in der ersten Nacht

Archivartikel

New York.Der Transfersommer in der NBA ist spektakulär gestartet – gleich zu Beginn erhielten die Basketballstars Verträge für rund drei Milliarden Dollar. Der derzeit größte Name ziert sich sogar noch mit seiner Entscheidung.

Seinen aufsehenerregenden Wechsel ließ Basketball-Superstar Kevin Durant zeitgemäß via Instagram verkünden. Mit dem Abgang von Ex-Meister Golden State Warriors zu den

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2933 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema