Sport

Schießen Zum vorletzten Mal in dieser Runde waren die 25-Meter-Pistolenschützen im Einsatz

Mit 1672 Ringen verteidigt Limbach den ersten Platz in der Verbandsklasse

Das fünfte und damit vorletzte Match in der „25-Meter-Pistolenrunde 2019“ des Badischen Sportschüt-zenverbandes ist absolviert. Und dabei überzeugte einmal mehr die SG Pforzheim mit einer Bestleistung von 1695 Ringen.

1682 Ringe schoß der SC Wolfartsweier, und auf ein Mannschaftergebnis von 1673 Ringen verweist der SSV Weinheim. Knapp dahinter folgt der SV Limbach mit 1672 Ringen. In der Einzelwertung kürte sich Kai Schlünz, SC Wolfartsweier mit 5678 Ringen zum Tagesbestschützen.

Neue Tabellenführer gab es mit der SVG Neckarau in der Regionalklasse Nord sowie mit der SVG Schefflenz in der Regionalklasse Ost. In der Verbandsklasse Ost unterlag die SG Wertheim dem SV Limbach mit 1650:1672 Ringen. Und der KKS Stein am Kocher besiegte die SG Buchen mit 1617:1610 Ringen.

Verbandsklasse Ost

Mannschaften: SG Wertheim – SV Limbach 1650:1672 Ringe, KKS Stein am Kocher – SG Buchen 1617:1610. Einzel: 1. Michael Staudt, SV Limbach 567 Ringe, 2. Tobias Henn, SV Limbach 562, 3. Norbert Richter, SG Wertheim 560. Tabelle: 1. SV Limbach 8332 Ringe, 2. SG Wertheim 8108, 3. SG Buchen 7977 und 4. KKS Stein am Kocher 7929.

Landesklasse Ost

Mannschaften: KKS Allfeld – KKS Hüffenhardt 1556:1567, SV Limbach II – SGi Mosbach II 1573:1577. Einzel: 1. Klaus Thiele, KKS Allfeld, 551, 2. Dominik Ostant, SV Limbach 544, 3. Dirk Kaiser, SGi Mosbach, 539. Tabelle: 1. SGi Mosbach II 7974, 2. SV Limbach II 7918, 3. KKS Allfeld 7872 und auf dem vierten Platz KKS Hüffenhardt 7789.

Regionalklasse Ost

Mannschaften: SG Buchen II – SV Altheim 1490:0, KKS Hüffenhardt II – SVG Schefflenz 1513:1533. Einzel: 1. Jochen Zachow, SVG Schefflenz, , 541, 2. Fuat Selcukoglu, KKS Hüffenhardt 525, 3. Jürgen Sillmann, SG Buchen, 522. Tabelle: 1. SVG Schefflenz 7554, 2. SG Buchen II 7463, 3. KKS Hüffenhardt II 7353 und 4. SV Altheim 6096. müb