Sport

Schwimmen Wasserspringer Kurjo/Massenberg erfolgreich

Mit EM-Silber überrascht

Edinburgh.Maria Kurjo und Lou Massenberg haben bei der EM der Wasserspringer überraschend Silber gewonnen. Die Berliner kamen im Mixed-Team-Wettbewerb in Edinburgh auf 352,60 Punkte und mussten sich nur den siegreichen Ukrainern Oleg Kolodi und Sofija Lyskun geschlagen geben, die 355,90 Zähler holten. Auf Bronze und die beiden Russen Julja Timoschinina und Jewgeni Kusnezow hatten Kurjo und Massenberg am Ende gut drei Punkte Vorsprung. Im gemischten Team zeigen beide Springer jeweils drei Sprünge. Die Punkte werden addiert. „Es war eine sehr schöne Teamleistung und ein wunderschöner Auftakt für unsere Mannschaft“, kommentierte Bundestrainer Lutz Buschkow den Erfolg, bei dem die 28-Jährige und ihr elf Jahre jüngerer Teampartner sehr konstant sprangen.

Heute will Rekordeuropameister Patrick Hausding vom Einer ins Geschehen im Royal Commonwealth Pool eingreifen. Der 29-Jährige wurde wegen einer Oberschenkelzerrung im Mixed-Team-Wettkampf noch geschont. „Er ist unser großer Leistungsträger“, sagt Bundestrainer Buschkow vor Hausdings erstem Start im Kunstspringen vom Ein-Meter-Brett.